Home

Presseinformation zum Einbruchdiebstahl-Ereignis vom 17.09.2019


Mehderitzsch.
Großen Stehl- und Sachschaden verursachten Einbrecher im Vereinshaus der Fußballer des FC Elbaue in Mehderitzsch im Nordosten des Landkreises. Die Täter hatten ein Gitter vor einem der Fenster ausgebrochen und das dahinter befindliche Fenster aufgehebelt. Im Inneren des Gebäudes brachen sie weitere Türen auf und verwüsteten die Küche und die Geschäftsstelle. „Die komplette Schrankwand ist demoliert, der Tresor rausgebrochen. Die haben alles mitgenommen, vom Bargeld über verschiedene Wertgegenstände bis hin zu sämtlichen Vereinsunterlagen“, so Otfried Kahl vom Verein. Den Schaden bezifferte er auf etwa 10 000 Euro. „Es ist ja nicht nur das, was gestohlen wurde. Die Diebe haben auch sämtliche Reserveschlüssel für beide Vereinshäuser mitgenommen. Wir müssen jetzt alle Schlüssel ersetzen. Auch der Kfz-Brief und der Ersatzschlüssel für einen Vereinsbus fehlen. Das müssen wir alles erneuern“, so Kahl.