Home

Neue Pachtverträge für die Sportstätte in Weßnig


Die ungeklärten und nicht geordneten Eigentumsverhältnisse auf der Sportstätte in Weßnig waren eines der größten Probleme und Herausforderungen des neuen Elbaue Vorstandes und die Lösung dieses Problems wiederum eine Grundlage für die Förderfähigkeit anstehender Investitionen.

Nach mehreren Monaten Verhandlungen ist es nun soweit, dass der Vorstand des FC Elbaue Torgau Vollzug melden kann. Sowohl mit dem Nachbarn Thomas Pönisch als auch mit der Große Kreisstadt Torgau wurden über die bestehenden Teilflächen neue Pachtverträge ausgearbeitet, welche für die nächsten 10 Jahre gültig sind. Die Stadträte der Stadt Torgau gaben vor wenigen Minuten einstimmig in der turnusmäßigen Stadtratssitzung grünes Licht.

„Wir freuen uns über die Lösung und wünschen uns mit den Eigentümern weiterhin eine enge und gute Zusammenarbeit. Damit können wir als Verein jetzt die nächsten Schritte zur Instandsetzung der Sportanlage angehen.“, so der Kommentar unseres Elbaue Vereinschefs Sandro Kahl.